Sie ist eine F1-Kreuzung einer originalen White Widow von 1988 mit einer Martian Mean Green, der Gewinnerin des Hightimes Cannabis Cups 2005 in der Sativa-Kategorie. White Alien ist zwar sativadominant, der Wuchs und die Wirkung sind allerdings eher die einer Indica. Sie verzeiht kleine Fehler großzügig und kann auch mit hohen Nährstoffkonzentrationen gut umgehen. White Alien ist dadurch die ideale Sorte für den Growneuling, aber auch Profis werden an ihr ihre Freude haben. Sie kann sowohl Indoor als auch Outdoor sehr gut angebaut werden und benötigt eine Blütezeit von 8-9 Wochen. Beim Anbau im Freien oder dem Gewächshaus kann sie Anfang Oktober geerntet werden. Wegen ihres guten Bud-Blätter-Verhältnisses sind die 500-600g pro m² bzw. 650-750g pro Pflanze sehr leicht und schnell zu trimmen. Sie bekommt sehr feste Blüten mit massig Trichomen. Auch sonst wächst die eher gedrungen, so dass sie auch unter engen Platzverhältnissen sehr gut gegrowt werden kann. Sie hat ein erdiges Aroma und eine sehr beruhigende und entspannende Wirkung, so dass sie oft mit einer Indica verwechselt wird. Sie ist sehr gut zum Runterkommen nach einem stressigen Tag geeignet.
Product Details
Blütedauer 8 - 10 Wochen
Pflanzenhöhe mittel
Pflanzentyp indica/sativa
Samentyp
Weibliche Samen
Ertrag sehr hoch
Grow-Umgebung
THC-Level 15 - 20 %
Weisse Sorten ja
Genetik Martian Mean Green x White Widow (Ingemar cut)
30.00EUR
Menge   3 feminisierte Samen (30.00EUR)
  6 feminisierte Samen (50.00EUR)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

%Sonder-
angebote
Neue Produkte Grow-Shop Vaporizer
0 Waren