Die Quick One ist eine schnell wachsende, selbstblühende Züchtung. Es war eine der ersten selbstblühenden Züchtungen, die entwickelt wurde. Als sie das erste Mal freigegeben wurde, war sie eine der schnellsten Grow-Züchtungen der Welt. Die Quick One stammt von kanadischer Genetik ab und basiert auf der originalen selbstblühenden Züchtung Lowryder. Diese Züchtung erhielt man durch eine Kreuzung aus Williams Wonder, Northern Lights und Ruderalis. Die Ruderalis-Genetik hat der Pflanze die Selbstblüh-Fähigkeit gegeben. Das heißt, dass sie ohne Änderung im Belichtungszeitplan automatisch blüht. Diese Genetik brachte die meisten der heute erhältlichen selbstblühenden Züchtungen hervor. Die Samen der Quick One sind alle feminisiert und wenn sie gepflanzt werden, wachsen sie zu starken feminisierten Pflanze heran, blühen automatisch und sind nach ca 8 Wochen reif für die Ernte. Einige Pflanzen benötigen bis zu 9 Wochen, um ganz reif zu werden, was aber immer noch sehr schnell ist. Speziell wenn man bedenkt, dass einige Cannabis-Varietäten bis zu 20 Wochen benötigen, nur um zu blühen. Die Quick One ist eine kleine kompakte Pflanze. Im Allgemeinen wird sie nicht größer als 50 bis 60 cm. Wenn sie gut gegrowt wird, kann sie bis zu 150 Gramm pro Pflanze tragen, wobei einige Grower auch schon mehr erreicht haben. Die Pflanzen haben ein frisches Kräuteraroma, das beinahe zitronenähnlich ist. Der Geschmack ist mild aber gut und kommt mit einer angenehmen körperlichen Stone-Wirkung.
Product Details
Blütedauer 6 - 8 Wochen
Pflanzenhöhe klein
Pflanzentyp überwiegend indica ruderalis
Samentyp
Ertrag mittel
Grow-Umgebung
THC-Level 10 - 15 %
6.00EUR
Menge   1 feminisierter Samen (6.00EUR)
  3 feminisierte Samen (14.00EUR)
  5 feminisierte Samen (24.00EUR)
  10 feminisierte Samen (42.50EUR)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

%Sonder-
angebote
Neue Produkte Grow-Shop Vaporizer
0 Waren