Es war klar, dass es endlich eine Cannabissorte, die nach Michka® Seeliger-Chatelain, der Französischen Grande Dame des Cannabis, Aktivistin und Autorin, benannt ist, geben muss! Diese entzückende, nach Zitronen duftende Sorte ist DER Nervenkitzel für alle Sativa-Liebhaber, und, es gibt sie jetzt auch in feminisierter Version.

Michka®® wurde von Sensi Seeds zur selben Zeit mit der Eagle Bill® Cannabissorte kreiert. Während des Prozesses kam ein bisher ungesehener Ausdruck einer Pflanze zum Vorschein, die sofort jedermanns Aufmerksamkeit auf sich zog: hochgewachsen, elegant und mit einem deutlichen Zitrusduft. Es stand sehr schnell fest, dass diese Zuchtlinie erhalten und perfektioniert werden muss. Und, gibt es einen besseren Weg, sie zu ehren, als sie mit der Französischen Cannabisexpertin und faszinierenden Autorin Michka® Seeliger-Chatelain zu assoziieren? Um einer noch größeren Anzahl an Growern die Möglichkeit zu geben, diese schmackhafte Gaumenfreude anzubauen, hat Sensi Seeds Mischke Feminisiert entwickelt und auf den Markt gebracht!

Pflanzen, die aus Michka® Feminisiert Hanfsamen erzeugt werden, sind schnell wachsend. Sie zeigen nicht sehr viele seitliche Verzweigungen, was von Vorteil sein kann, je nachdem wie der individuelle Anbauplatz aussieht bzw. eingerichtet ist. Entscheidet man sich für die feminisierte Version, kann man absolut sicher sein, keinen Platz zu verschwenden, denn man hat keine männlichen Pflanzen, die es zu erkennen und zu entfernen gilt. Michka® Feminisiert Pflanzen werden groß, weshalb man die Sea of Green und Screen of Green Methoden durchaus in Erwägung ziehen sollte, wenn der eigene Garten nicht über genügend Deckenhöhe verfügt. Erfahrung mit beiden genannten Techniken ist von Vorteil. Wie viele Sativas nimmt auch Michka® Feminisiert die nötige Zeit zum Blühen, was für die Qualität der Buds ein echter Vorteil ist. Man kann auf jeden Fall eine wunderschöne Ernte unglaublicher, zitroniger Buds erwarten!

Wenn sich die Blütephase dem Ende neigt, sind die Pflanzen mit saftigen Buds bedeckt, die sich so dicht am Stamm aneinander reihen, dass dieser fast nicht mehr zu sehen ist! Die dichten, kompakten, hellgrünen Buds sind für eine vorwiegende Sativa eher ungewöhnlich, da diese am Allgemeinen lockere Blüten produzieren, die ein bisschen die Struktur von Popcorn haben. Michka® Feminisiert Pflanzen dagegen entwickeln kerzenförmige Blütencluster, die wenig Blätter und dichte, kompakte Blüten haben. Mit anderen Worten: Sie sind ein Paradies zum Trimmen, mit freundlicher Genehmigung der Silver Pearl Vorfahren. Während die Dicke der Buds eventuell überwacht werden muss, um Schimmelbildung zu vermeiden, sollte die typische, spiralförmige Sativa-Wachstumsstruktur dafür sorgen, dass die Pflanzen ausreichend belüftet werden. Ihre zufriedenstellenden Ernten sowie das einzigartige Bukett und Aroma machen diese Sorte zu einem wahren Vergnügen!

Grower, die nicht in milden Klimata leben sind besser dran, wenn sie Michka® Feminisiert indoor anbauen, wo diese Sorte mühelos wachsen und gedeihen kann. Für Diejenigen, die in Gebieten wohnen, die langen Blütezeiten entgegenkommen ist diese Sorte ein wahres Geschenk für Outdoor-Gärtner. Diese starke Sativa kann beeindruckende Höhen erreichen, wenn man ihr erlaubt, frei in der Erde zu wachsen. Selbstverständlich kann man diese Hanfsamensorte auch in Blumentöpfen anbauen, sollte man noch nicht dazu bereit sein, einen neuen Baum zur Gartenlandschaft hinzuzufügen.

Die, die das typische Sativa-High und dessen energetische, Geist erweiternde Qualitäten lieben, werden entzückt sein, von dieser Sorte probieren zu dürfen, denn sie stellt ein perfektes und potentes Beispiel der Sativas dar. Michka® Feminisiert ist mit ihren erhebenden und unterhaltsamen Perioden der Kreativität besonders für künstlerische Aktivitäten geeignet!

Einmal geerntet (und sogar schon ein paar Wochen davor) ist bereits das Öffnen der Buds durch Druck ausreichend, um ein komplexes Aroma zu verbreiten. Verschiedene Zitrus-Nuancen sind zu erkennen, einschließlich Grapefruit und Zitrone! Beim Verzehr ist Michka® Feminisiert sehr zitronig, was wenig überrascht. War der Trocknungsprozess erfolgreich, dann verspricht diese Sorte einen süßen Geschmack, der den Konsumenten an Bonbons erinnern könnte. Michka® Feminisiert steht für einen angenehmen Genuss, ob im Joint oder Verdampfer, unabhängig davon, wie oft man sie genießt.

Es bestand absolut kein Zweifel, dass die Benennung einer Cannabissorte nach der talentierten Michka® Seeliger-Chatelain mehr als überfällig war. Die Französische Grande Dame des Cannabis, bekannt als Mitbegründerin und Mitschöpferin des Mama Verlagshauses, ist auch eine produktive Autorin. Ihre Arbeiten zu Cannabisanbau, medizinischem Cannabis, Cannabisgeschichte und –kultur sind allesamt Bestseller und werden von der Cannabisgemeinschaft verehrt, genau wie sie. Sensi Seeds fühlt sich geehrt, Michka® zu den langjährigen Freuden zählen zu können. Das gesamte Team ist hocherfreut, der Gemeinde der Sativa-Liebhaber eine Hanfsamensorte ihr zu Ehren präsentieren zu können!

Michka > Sensi Seeds
Product Details
Blütedauer 10 - 12 Wochen
Pflanzenhöhe groß
Pflanzentyp überwiegend sativa
Samentyp
Ertrag hoch
Grow-Umgebung
THC-Level 15 - 20 %
Haze Sorten ja
Genetik Original Haze x (Jamaika x Thailand) x Silver Pearl
19.80EUR
Menge   3 feminisierte Samen (19.80EUR 16.83EUR)
  5 feminisierte Samen (32.00EUR 27.20EUR)
  10 reguläre Samen (49.00EUR 41.65EUR)
  10 feminisierte Samen (61.30EUR 52.11EUR)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

%Sonder-
angebote
Neue Produkte Grow-Shop Vaporizer
0 Waren