Noch ein ganzes Vierteljahrhundert nach ihrem Erscheinen begeistert die Sorte die das Gesicht der gesammten Cannabis Kultur vollständig verändert hat, weiterhin unzählige Gras-Fans auf der ganzen Welt! Die originalen Skunk Hybriden vermischten traditionelle Sorten aus Zentral- und Südamerika, Afghanistan und Thailand. Durch die intensive Selektion während vielen Generationen, und beinahe enbenso vielen Rückkreuzungen, konnten die allerbesten Exemplare der Skunk stabilisiert werden, wobei der erste natürliche Sativa-Indica Hybride entstand - die klassische Indica-dominante Skunk #1. Die Potenz dieses Zweiges des Cannabis Familien-Stammbaumes ist so berüchtigt, dass ´Skunk´ oft als Titel für alle möglichen, starken Cannabis Sorten gebraucht wird. Züchter sehen im Skunk #1 die Referenz für gleichmässige und beständige Leistung, und ihr unzerstörbarer Genotyp dürfte schon mehr als hundert moderne Hybriden beeinflusst haben. Die energische Performance und ertragsreiche Ernte von Skunk #1 zeigen die wahre Bedeutung von Hybrid Power. Sowohl das Wachstum als auch die Blüte erscheinen dem Kenner als sehr typisch für Indica, das heisst Skunk #1 wächst während der Blüte nur wenig mehr in die Höhe als eine echte, pure Indica. Die speziell dunkel grünen Blätter dieser Sorte stammen von ihren Afghanischen Vorfahren ab, und stehen in scharfem Kontrast zu den Limettengrünen Spitzen während dem Wuchs. Das Blüte setzt sehr rasch ein, und die Skunk #1 bildet schon bald starke Äste und Zweige, um ihre enorme Ernte tragen zu können. Die kurzen Abstände zwischen den Verzweigungen expodieren in dichte, abgerundete Kluster von Blüten die gegen Ende der Blust nach oben hin zu schweren finalen Buds zusammenwachsen. Die Fächerblätter können zum Schluss sehr verschiedene Farbtöne aufweisen, während die Pflanzen ihre ganze Energie auf die entstehenden Blütenformationen und das Anmachen von Harz richten. Das Erbe der Sativa dagegen ist am deutlichsten an den wunderschönen Calyxen sichtbar, an den langen und zahlreichen Stempeln, sowie an der Tatsache, dass sich das Wachstum der Blüten kurz vor der Erntezeit massiv in alle Richtungen ausdehnt. Der Sativa Einfluss hat auch einen wunderbaren Einfluss auf die Potenz und die Wirkung von Skunk #1 - eine immer noch erstaunliche Kombination aus Stone und High. Die neue, rein weibliche Skunk #1 von Sensi Seeds ist bemerkenswert uniform, wenn sie aus Samen herangezogen wird, wobei die einzelnen Pflanzen eine konsistente Struktur und eine regelmäßige, immer wiederkehrende Bildung der Blütenstände zeigen. In den fast 30 Jahren Erfahrung, die wir mit dieser Varietät sammeln konnten, ist dies die beste rein weibliche Skunk #1-Züchtung, die wir jemals gesehen haben!
Product Details
Blütedauer 6 - 8 Wochen
Pflanzenhöhe mittel
Pflanzentyp indica/sativa
Samentyp
Ertrag hoch
Grow-Umgebung
THC-Level 15 - 20 %
LED optimierte Sorten ja
18.00EUR
Menge   3 feminisierte Samen (18.00EUR 15.30EUR)
  5 feminisierte Samen (28.00EUR 23.80EUR)
  10 reguläre Samen (32.00EUR 27.20EUR)
  10 feminisierte Samen (49.00EUR 41.65EUR)
  25 feminisierte Samen (108.00EUR 91.80EUR)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

%Sonder-
angebote
Neue Produkte Grow-Shop Vaporizer
0 Waren