Privatsphäre und Datenschutz

Welche Daten werden gespeichert, wer kann sie einsehen?

Linda-Seeds.com ist eine in Spanien ansässige Firma und unterliegt damit spanischem Recht.

Deutsche (ebensowenig österreichische oder schweizer) Behörden haben in keinem Fall Zugriff auf unsere Kundendaten.

In Spanien ist der Handel und Verkauf von Hanfsamen und Grow-Artikel an volljährige Personen ausdrücklich erlaubt. Im Gegensatz zu Deutschland dürfen wir Kunden bezüglich des Anbaus von Cannabis in Privaträumen zum Eigenbedarf auch beraten.

Darüber hinaus werden persönlichen Daten unserer Kunden absolut vertraulich behandelt und verschlüsselt auf unserem Server hinterlegt. In unserem Rechnungssystem werden ausschließlich der Kaufbetrag, die abzuführende Mehrwertsteuer und natürlich die gekauften Artikel erfasst. Wenn Sie bei Linda-Seeds Hanfsamen kaufen werden Name und Anschrift des Kunden nur zu Versandzwecken gespeichert.

Bei uns können Sie auch ohne Registrierung Hanfsamen bestellen. Das bedeutet, nach ausgelieferter Bestellung werden alle kundenbezogenen Daten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) aus unserem System gelöscht.

Newsletter werden nur an Kunden versendet, die einen Kundenaccount angelegt haben und dies nach der Registrierung ausdrücklich wünschen. Wenn ein Kundenaccount angelegt wird bleiben die Kundendaten (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse) auf unserem Server gespeichert.