Strawberry Cough strain

Dutch Passion

    5/5 (6)

Strawberry Cough strain

Feminisierte Hanfsamen | Sativa | THC 10-15% | Ertrag L

Dutch Passion

    5/5 (6)

Produktdetails

Blüte
8-10 Wochen
Höhe
70-110 cm
Indica/Sativa
mehr sativa
Samentyp
Ertrag
L
Klima
THC-Gehalt
10-15%

27.00 EUR

Strawberry Cough | Dutch Passion

Die legendäre Genetik von Strawberry Cough stammt teils aus Nordamerika, teils aus Europa. Sie ist eine hybride Cannabis-Sorte, mit einer Akzentuierung auf der Sativa-Seite. Die Hanfflanzen zeigen sich wunderschön und einige spezielle Phänotypen entwickeln violette Farbtöne in ihren Buds. Jahrzehnte nach der Einführung sind die feminisierten Strawberry Cough Samen bei Kennern, die sie immer wieder anbauen und bei den Mitarbeitern nach wie vor sehr beliebt. Ihr frischer Geruch und der süße Geschmack von Erdbeeren hinterlässt garantiert ein zufriedenes Lächeln auch auf Ihrem Gesicht.
 
Die Blüten der Strawberry Cough sind schön mit Trichomen bedeckt, mit gelegentlich rötlichen Blütenstempeln und prägen violett/rosa Töne in der Blüte und den Blättern aus. Ihr Aroma ist unverkennbar - Erdbeeren wie frisch aus dem Garten. 
 
Das Bouquet des Weed erinnert an den Geruch der reifen kleinen Sommerfrüchte. Beim Ausatmen ist der Geschmack eher süßlich mit nur einem Hauch von Würze. Der nach Erdbeeren duftende Rauch dieser Hanfsorte kann dick und reichhaltig sein und zum Husten anregen, daher auch der Name. Der Strain weist eine besonders reichhaltige und schmackhafte Palette an Terpenen auf. Eine Schale gut fermentierter, potenter, harzgetränkter Buds ist schwer zu schlagen! Nur wenige Hybridsorten reichen an diese Kombination aus edlem Aroma, großartiger Optik und kraftvoller und lang anhaltender, wonniger Wirkung heran.
 
Strawberry Cough ist eine relativ einfach zu growende Sorte, insbesondere im direkten Abgleich mit anderen Sativa-dominanten Sorten. Sie ist nicht so groß/ausladend wie andere Sativas, dennoch liefert die THC-reiche Strawberry Cough Genetik dennoch den gleichen, höchst befriedigenden Rauch/Vape Qualität wie die von reinen Sativas.
 
Das High ist sehr zerebral. Es ist stark psychoaktiv, klar, sozial und euphorisch. Sowohl medizinische als auch Freizeit-Nutzer schätzen die kreativ wirkende Sorte. 
 
Sativa-Liebhaber wissen, dass ihre lang blühenden Pflanzen manchmal ein wenig mehr Aufmerksamkeit als die schneller fertigen Indicas erfordern kann. Zusätzlich zu dem längeren Wachstumszyklus, können einige Sativas empfindlicher auf Nährstoffe reagieren, was sie vielleicht ein wenig schwieriger für Anfänger macht. Allerdings wissen erfahrene Sativa-Grower, dass die Genetik auch die zusätzliche Anstrengung und Blütezeit wert ist. 
 
Dutch Passions Strawberry Cough hat genau die richtige Menge an Indica-Anteil, um sie weniger pingelig im Umgang mit Nährstoffen und auch zur Kontrolle der Ausdehnung zu machen. Dies macht sie im Growraum leichter handhabbar und für Indoor-Grower einfach in der Handhabung. Die Pflanzen neigen dazu, etwas kürzer und buschiger zu sein als die meisten Sativas. Sie wächst zu einer mittelgroßen Pflanze heran, behält aber trotzdem die wichtigsten Eigenschaften für Grower, die Sativas bevorzugen.
 
Die Buds zeigen eine Mischung aus Sativa- und Indica-Genen. Sie sind kegelförmig, die Blüten jedoch lang und kompakt, so dass sie sich leicht trimmen lässt.  Es gibt definitiv einige Phänotypen, die zum Foxtailing neigen, aber auch diese Buds können recht dicht und kompakt sein.
 
Es empfiehlt sich eine vegetative Periode von etwa 5-6 Wochen einzuhalten. Obwohl sie ein Sativa-dominante Hybrid ist, dehnt sie sich nicht so stark aus wie reine Sativa-Sorten. Sie wächst zu nur mittelgroßen Pflanzen heran.
 
Strawberry Cough ist nicht für den Outdoor-Anbau in kälteren Klimazonen geeignet. Outdoor kann die Ernte etwa 9-11 Wochen auf sich warten lassen, was sie bei langen Schlechtwetterperioden anfällig für Schimmel und andere Pilze macht. Der Anbau in mediterranem Klima sollte möglich sein, für die besseren Ergebnisse empfiehlt sich jedoch der Indoor-Grow.
 
Die Blütezeit beträgt etwa 9-10 Wochen. In Kombination mit der empfohlenen Vegetationsperiode benötigt sie etwa 14-16 Wochen von der Aussaat bis zur Ernte.
 
Die Hanfpflanze wird mittlere bis große Erträge liefern; im Durchschnitt etwa 400 Gramm pro m². Mehr ist möglich, wenn die Wachstumsbedingungen optimal und ausgewogen sind.

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Bewerten Sie dieses Produkt
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
TrainWreck

TrainWreck

Green House Seed Company

17.00 EUR
Girl Scout Cookies

Girl Scout Cookies

Linda Seeds

3.00 EUR
Girl Scout Cookies

Girl Scout Cookies

Original Sensible Seeds

8.00 EUR
Amnesia Lemon Kush

Amnesia Lemon Kush

Original Sensible Seeds

8.00 EUR
Glueberry O.G.

Glueberry O.G.

Dutch Passion

15.60 EUR
Super Silver Haze

Super Silver Haze

Green House Seed Company

24.00 EUR
Strawberry Lemonade

Strawberry Lemonade

Barneys Farm

9.50 EUR
Criminal +

Criminal +

Ripper Seeds

4.50 EUR

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

TrainWreck

TrainWreck

Green House Seed Company

17.00 EUR

Girl Scout Cookies

Girl Scout Cookies

Linda Seeds

3.00 EUR