18+

Nori Cake strain

Green House Seed Company

    5/5 (5)

Nori Cake strain

Feminisierte Hanfsamen | Hybrid | THC-Gehalt > 20% | Ertrag XL

Green House Seed Company

    5/5 (5)

Eigenschaften

Blüte
8-10 Wochen
Höhe
70-110 cm
Genotyp
hybrid
Samentyp
feminisiert, blüht lichtabhängig
Ertrag
XL
Klima
Indoor, warm, mild
THC-Gehalt
über 20%
LED
ja
Kush
ja
Genetik
Kush Mint x Wonder Pie
35.50 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nori Cake | Green House Seed Company

 

Mit Nori Cake hat Green House Seeds eine Sorte mit einer starken Kush-Genetik und einem besonderen Geschmack in ihr Sortiment aufgenommen. Dieser Strain wurde aus der Kreuzung von Kush Mint (Seed Junky) mit Wonder Pie von Green House Seeds gezüchtet. Kush Mint ist berüchtigt für eine hohe Potenz, sowie einen intensiven Geschmack, während Wonder Pie für eine starke OG Kush Genetik bekannt ist, gewürzt mit etwas Wedding Cake. Die Kreuzung dieser beiden Sorten bietet allen Old School Kush-Liebhabern ein nostalgisches Rauscherlebnis mit einem neuen, außergewöhnlichen Touch. Denn Nori Cake hat einen angenehmen Geruch und Geschmack von Moos, Erde und Algen. Daher kommt auch der Name, welcher von der berühmten japanischen Alge stammt, die in Snacks und Sushi auf der ganzen Welt verwendet wird. Somit ergänzt Nori Cake die bestehenden Kush-Hybride mit einem ganz besonderen Aroma, den jeder echte Kush-Fan probiert haben muss.
 
25%iger THC-Gehalt, sedierende Wirkung
Mit einem sehr hohen THC-Gehalt von bis zu 25% hat Nori Cake Weed eine intensive Wirkung, die schnell einsetzt und lange anhält. Diese Hybrid-Sorte hat eine starke Indica-Dominanz, weshalb du bereits nach wenigen Zügen merken wirst, wie sich dein Körper zu entspannen beginnt und er sich mit der Zeit immer schwerer anfühlen wird. Deshalb raten wir dir, alle anstrengenden Aufgaben des Tages vor dem Konsum zu erledigen, denn hinterher wirst du das Gefühl haben, mit deiner Couch zu verschmelzen. Dann wird dich – abgesehen von kleinen, anstrengenden Ausflügen zum Kühlschrank oder zur Snackbox – kaum noch etwas zum Aufstehen motivieren können. Neben einem gesteigertem Appetit resultiert der Konsum von Nori Cake Weed außerdem noch in sehr roten Augen. Nori Cake ist also eine Cannabissorte, die am besten für erfahrene Raucher geeignet ist, die ihren Tag gemütlich ausklingen lassen oder einfach nur chillen wollen.
 
Klassischer Kush-Geschmack mit einem besonderen Twist
Nori Cake bietet mit einem einzigartigen Terpen- und Geschmacksprofil ein besonderes Raucherlebnis. Der Geruch und Geschmack dieses Strains erinnert an einen feuchten Waldboden an einem regnerischen Tag: erdige und moosige Aromen werden von holzigen Untertönen und einem leichten Algengeschmack abgerundet. Du wirst Nori Cake also lieben, wenn du auf der Suche nach einem Strain bist, welche das klassische Aromaprofil von Kush-Sorten mit einem ganz besonderen Twist ergänzt.
 
Der Anbau von Nori Cake
Die feminisierten Nori Cake Seeds bringen robuste Pflanze hervor, die einen dicken Stamm mit kräftigen Sekundärzweigen entwickeln. Die Blütenstände wachsen in regelmäßigen Abständen entlang des Stammes und bilden schöne und kompakte Buds, welche ihrer Form nach an dicke Trauben erinnern, wie es für Kush-Sorten typisch ist. Was Nori Cake Weed zu einem absoluten Hingucker macht, ist die Tatsache, dass sich ihre Blätter und Blüten am Ende der Blütezeit manchmal dunkel-lila färben. Dadurch kommen die milchigen Trichome noch mehr zur Geltung und die Pflanze sieht so aus, als wäre sie von einer dicken Puderzuckerschicht überzogen. Da der Anbau von Nori Cake sowohl Indoor- als auch Outdoor ziemlich unkompliziert ist, bietet sich diese Sorte auch ideal für unerfahrene Grower an. Der Stretch ist durchschnittlich und resultiert in Pflanzen, die in der Regel nicht größer als 1 bis 1,20 Meter groß werden. Nach einer Blütezeit von 8 bis 9 Wochen können sich alle Indoor-Grower auf eine solide Ernte von 500 bis 600 Gramm pro m² freuen. Beim Anbau im Freien erreichen die Pflanzen eine Höhe zwischen 1,80 und 2,50 Meter und bringen im Idealfall einen extrem hohen Ertrag von über 800 Gramm ein. Die klebrigen Buds können dann von allen Outdoor-Growern auf der Nordhalbkugel schon gegen Ende September geerntet werden.

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Bewerten Sie dieses Produkt
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Auto Mimosa Orange Punch

ab 10.00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auto Purple Punch OG XL

ab 26.50 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auto Gelato Zkittlez

ab 12.90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sweet Mandarine Zkittlez XL Auto

ab 24.90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auto Biscotti

ab 4.50 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand